50 Sätze, die das Leben leichter machen
Allgemein

Rezension „50 Sätze, die das Leben leichter machen“

*Unbezahlte Werbung

Bald ist es wieder soweit, mein nächstes Coaching-Ausbildungswochenende steht an und ich bin sicher, es wird wieder eine emotionale Achterbahnfahrt. Aber Emotionen gehören zum Lernen und Wachsen dazu. Wie können wir allerdings lernen, schlagfertiger zu sein und unsere Verletzungen nicht offen zu zeigen? In einer Gehaltsverhandlung beispielsweise will man sich als starke Person mit handfesten Argumenten präsentieren, möglichst nicht mit zitternder Stimme und Schnappatmung. In einer Diskussion sich nicht aufregen? Das Buch der Coachin Karin Kuschik verspricht „50 Sätze, die das Leben leichter machen“. Sie ist bereits seit über 20 Jahren erfolgreicher Business Coach – eine Frau vom Fach also. Klingt mega, oder? Gesagt und gelesen.

Kann die richtige Formulierung das Leben leichter machen?

Genial fand ich die 50 kurzen Kapitel. Ich konnte mir einen Satz heraussuchen, über den ich mehr erfahren wollte. Auch zum Hörbuch habe ich zwischendurch gegriffen und bin ganz begeistert, dass die Autorin das Buch selbst eingesprochen hat. Ihre ruhige, souveräne Stimme passt perfekt zum Inhalt. Vieles habe ich für mich selbst mitnehmen können, denn die Sätze sind prägnant und einprägsam. Gleichzeitig hat mich das Buch geerdet. Gerade in der aktuellen Situation fühle ich mich ständig unter Strom und beim Lesen des Buchs wurde spürbar das Tempo verlangsamt. Nicht nur Inhalte oder Resultate sind wichtig, sondern auch das wie. Wie geht es mir in der Situation? Wie will ich mit der Situation umgehen? Soll ich mich darüber ärgern? Viele Fragen habe ich mir selbst öfters gestellt und war hinterher geknickt, wenn ich zu impulsiv gehandelt habe oder mich von einer Kleinigkeit habe runterziehen lassen. Gerade Frauen wird oft unterstellt, nicht kompetent genug zu sein. Manchmal direkt, oft aber eher unterschwellig durch non-verbales Verhalten. Die Autorin beschreibt, wie ein bestimmter Satz als klares Statement genutzt werden kann. Mit vielen Beispielen aus ihrem Coaching-Alltag zeigt sie, dass es sich nicht um bloße Theorie handelt, sondern dass die Sätze auch in der Praxis funktionieren.

Sicherlich wird bald die eine oder andere Situation kommen, in der ein Satz zum Einsatz kommen wird. Darauf freue ich mich schon sehr!

Fazit

Definitiv ein Buch, das einen Stammplatz in meinem Bücherregal findet und ich bestimmt noch einmal lesen werde, da ich die Ratschläge sehr hilfreich finde. Außerdem bringen die Sätze kurz und knapp auf den Punkt, was gerade Sache ist, ohne besserwisserisch zu klingen. Für alle, die gelassener werden möchten und mehr in Richtung Selbstführung lernen möchten, eine klare Empfehlung! Nicht nur für Anfänger, sondern auch für Fortgeschrittene sehr zu empfehlen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.