• Blutgott Cover
    Rezensionen

    Rezension Blutgott von Veit Etzold

    *Unbezahlte Werbung* Klappentext: Ein Mädchen sitzt allein in einem schäbigen alten Abteil eines IC, der gerade Nordrhein-Westfalen durchfährt. Plötzlich öffnet sich quietschend die Tür: Eine Gruppe Jungen betritt das Abteil. Zielstrebig nähern sie sich den Fenstern und ziehen die Vorhänge zu. Was dann geschieht, jagt den hartgesottenen Ermittlern vom LKA Berlin um Patho-Psychologin Clara Vidalis Schauer über den Rücken … Und es bleibt nicht bei diesem einen außergewöhnlich brutalen Mord, verübt noch dazu von einer Gruppe Minderjähriger – bald schlagen die kindlichen Killer-Kommandos in ganz Deutschland zu. Clara Vidalis glaubt nicht an Zufälle. Und sie kann (und will) auch nicht glauben, dass die Teenager auf eigene Faust gehandelt haben. Was…

  • Deine letzte Lüge
    Rezensionen

    Rezension „Deine letzte Lüge“ von Clare Mackintosh

    *Unbezahlte Werbung* Die Ruhe der aktuellen Situation nutze ich u.A. dazu, meinen Sub schrumpfen zu lassen. Toll wäre es natürlich, den Sub komplett eliminieren zu können, doch Zu- und Abgänge verhalten sich einfach nicht proportional zueinander. Wer kennt das nicht? So habe ich die Zeit genutzt, endlich den Thriller „Deine letzte Lüge“ Clare Mackintosh zu lesen. Klappentext zu „Deine letzte Lüge“ “Vor einem Jahr hat sich Caroline Johnson das Leben genommen, genau wie ihr Mann nur wenige Monate zuvor. Ihre Tochter Anna leidet schwer unter dem Verlust, fragt sich wieder und wieder, was die Eltern in den Tod getrieben hat. Besonders seit sie selbst Mutter geworden ist, quält die Ungewissheit…

  • Cover "Die Wälder" von Melanie Raabe
    Rezensionen

    Rezension „Die Wälder“ von Melanie Raabe

    *Unbezahlte Werbung* Melanie Raabe folge ich schon seit längerer Zeit auf Instagram, ich höre begeistert ihren Podcast Raabe & Kampf und habe auch schon im letzten Jahr den Thriller „Der Schatten“ von ihr gelesen. Als ich Wind davon bekam, dass ihr neuer Thriller „Die Wälder“ Ende Dezember veröffentlicht wurde, musste ich das Buch natürlich gleich lesen. Vorweg: Es ist anders als erwartet. Klappentext „Die Wälder“ Als Nina die Nachricht erhält, dass Tim, ihr bester Freund aus Kindertagen, unerwartet gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Vor allem, als sie erfährt, dass er sie noch kurz vor seinem Tod fast manisch versucht hat, zu erreichen. Und sie ist nicht die…

  • The Chain
    Rezensionen

    Rezension „The Chain“ von Adrian McKinty

    *Unbezahlte Werbung* Momentan habe ich ein kleines Problem mit Liebesromanen. Irgendwie zu kitschig, zu unrealistisch, irgendwie passt es halt gerade nicht. Also wieder zu einem Thriller gegriffen.Heute darf ich euch das Buch „The Chain- Durchbrichst du die Kette, stirbt dein Kind“ vorstellen. „The Chain“ von Adrian McKinty verspricht laut Verlag höllischen Nervenkitzel und auch der Plot klingt überaus spannend. Klappentext „The Chain“ Ein Thriller, der mit unseren schlimmsten Ängsten spielt, bis zum letzten Atemzug: Stell dir vor, sie kidnappen dein Kind, um es zurückzubekommen, musst auch du ein Kind entführen … Was als ganz normaler Tag begann, wird zum Albtraum für die alleinerziehende Rachel, als ihre 13-jährige Tochter auf dem…

  • Bösland Cover
    Rezensionen

    Rezension „Bösland“ von Bernhard Aichner

    *Unbezahlte Werbung* Meine Güte, ist es tatsächlich schon wieder Sonntag? Ich kann es kaum glauben, wie schnell die Tage verflogen sind. Wie kann es bereits Mitte Oktober sein? Die Herbstferien stehen vor der Tür. Da das Jahr sich mit Riesenschritten dem Ende nähert, arbeite ich fleißig meine selbstauferlegte Leseliste für das Jahr 2019 ab. Natürlich habe ich mittlerweile mehr als 19 Bücher gelesen, aber eben nicht alle, die auf der Liste stehen. Es wird mal wieder Zeit für einen Thriller. Also denn: Vorhang auf für „Bösland“ von Bernhard Aichner! Sommer 1987. Auf dem Dachboden eines Bauernhauses wird ein Mädchen brutal ermordet. Ein dreizehnjähriger Junge schlägt sieben Mal mit einem Golfschläger…

  • Cover Wenn ich tot bin
    Rezensionen

    Rezension „Wenn ich tot bin“ von Karen Sander

    *Unbezahlte Werbung* Manchmal habe ich einfach Lust auf einen Thriller. Wie einige von euch vielleicht bereits bei Instagram mitbekommen haben, befinde ich mich gerade in einer Liebesromankrise. Irgendwie will es zur Zeit nicht mit mir und den Liebesromanen. Zu kompliziert, zu aufgebauscht, zu unrealistisch, zu kitschig. Warum geht es gefühlt immer darum, dass die Frau dem Mann hinterherläuft oder vice versa? Vielleicht brauche ich erstmal etwas Abstand. Wenn jemand Tipps für realistische Liebesromane ohne künstliches Drama hat- immer her damit! Zeit für Kontrastprogramm. Warum sich nicht lieber mit Mord in den schottischen Highlands beschäftigen? In „Wenn ich tot bin“ von Karen Sander bin ich dagegen gleich gut hinein gekommen. Wovon…

  • Blog,  Bücher,  Herzensbücher

    19 Bücher, die ich 2019 lesen möchte

    Tadaa! 2019 ist den den Startlöchern und Du hast Dir vorgenommen, mehr Bücher zu lesen? Heute stelle ich Dir meine Must-Reads für 2019 vor! Von Fantasy über Liebesroman bis hin zum Sachbuch ist alles dabei. Vielleicht kann ich Dich inspirieren? 2019 hat begonnen, die Bücher stapeln sich und meine leichte Leseflaute vom Dezember ist endlich vorbei. Zeit, einen Blick auf die 19 Bücher zu werfen, die ich 2019 unbedingt lesen möchte. *Werbung* * 1.„Die Unsterblichen“ von Chloe Benjamin Bei dem Buch scheint einfach alles zu stimmen. Habe ich erwähnt, dass ich mich in das Cover verliebt habe? Schon allein aus optischen Gründen macht sich das Buch im Regal unglaublich gut.…

  • Bücher,  Rezensionen

    „Der Insasse“ – Zu Recht hochgelobt?

      *Werbung* Um die Wahrheit zu finden, muss er seinen Verstand verlieren. Vor einem Jahr verschwand der kleine Max Berkhoff. Nur der Täter weiß, was mit ihm geschah. Doch der sitzt im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie und schweigt. Max‘ Vater bleibt nur ein Weg, um endlich Gewissheit zu haben: Er muss selbst zum Insassen werden. [Klappentext: DER INSASSE]   Der Insasse, Sebastian Fitzeks neuester Thriller, ist derzeit in aller Munde. Aktuell ist „Der Insasse“ sogar auf Platz 2 der Spiegel Bestsellerliste Belletristik Hardcover (Woche 48/2018). Grund genug, das Buch selbst zu lesen. Meine Finger streichen über das weich gepolsterte Buchcover, welches mich an ein Kunstledersofa oder eine Gummizelle in einer psychiatrischen…