• Blog,  Herzensbücher,  Kolumnen

    Geschichten fürs Herz

    Ich liebe Geschichten fürs Herz, ganz egal ob ich solch eine Geschichte lese oder selbst eine Herzensgeschichte schreibe. Ja, ich gebe es klipp und klar zu: Ich bin ein bekennender Fan von Liebesgeschichten. In einer eher rationalen und sachlichen Welt, in der es vorrangig um das Erreichen von Karrierezielen, Meilensteinen und wirtschaftlicher Effizienz geht, laden Geschichten fürs Herz zum Träumen ein. Liebesgeschichten machen aufmerksam auf die Welt um uns herum, auf die vielen Unperfektheiten, die das Leben nun mal ausmachen. Denn wann läuft schon mal alles nach Plan? Welcher Vielleser kennt diese Situation nicht? Man liest eine extrem emotionale Szene und leidet so sehr mit der Protagonistin mit, dass klammheimlich…

  • Bücher,  Herzensbücher,  Rezensionen

    Warum „Winterwundertage“ ein echtes Herzensbuch werden könnte…

    Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit und pünktlich zur  kalten Jahreszeit kommt auch ein neuer Roman von Karen Swan. In diesem Jahr wurde „Winterwundertage“ auf Deutsch veröffentlicht. *Werbung* Bereits 2017 feierte das englischsprachige Original unter dem Namen „The Christmas Secret“ Premiere. Für mich bedeuten die Bücher von Karen Swan unglaublich romantische Geschichten, die aber nicht kitschig werden. Bücher wie „Ein Geschenk von Tiffany“ oder „Ein Weihnachtskuss für Clementine“ versetzen mich gleich in eine weihnachtliche Stimmung und sind für mich die perfekten Begleiter für einen Leseabend mit heißer Schokolade vor dem prasselnden Kaminfeuer.  Karen Swans Heldinnen sind keine Hausmütterchen, sondern meist gestandene Karrierefrauen. Insofern habe ich voller Vorfreude dem Erscheinungstermin des…