• Cover Bad Feminist
    Rezensionen

    Rezension „Bad Feminist“ von Roxane Gay

    *Unbezahlte Werbung* Zugegeben, ich habe aktuell ein kleines Problem mit Liebesgeschichten. Womöglich liegt es daran, dass das darin beschriebene Frauenbild einfach zu passiv ist- es wird der Gedanke aufbeschworen, dass eine Frau immer von ihrem Prinzen errettet werden muss. Wo sind die realistischen Liebesgeschichten hin, mit Männern, die mit einer autarken, starken Frau mithalten können? Von daher fand ich es sehr interessant, die Essaysammlung von Roxane Gay zu lesen. Sie selbst bezeichnet sich als „Bad Feminist“, da sie pink mag, zu frauenfeindlichen Texten tanzt und generell davon überzeugt ist, eine schlechte Feministin zu sein. Aber lieber eine schlechte, als gar keine. Die Essaysammlung ist in die Teile Ich, Gender und…